Dein Gitarrenlehrer für Hannover

Marcus Woitinek bietet professionellen Gitarrenunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene in Hannover.

Datenschutz


Wir legen höchsten Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogener Daten. Die Verarbeitung dieser Daten durch uns erfolgt streng nach den Datenschutzbestimmungen. Dieses sind die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und andere Rechtsvorschriften. Nachfolgend informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Internetseite nach der Verpflichtung durch die DSGVO.

Verantwortliche Stelle

Marcus Woitinek, Sedanstraße 54, 30161 Hannover Telefon 0511 31 61 91, Telefax (folgt), eMail kontakt@gitarricht.de 

Ihre Rechte

Sie haben bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte: • das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (Artikel 15 DSGVO), • das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO) und Löschung, wenn es rechtlich erlaubt ist (Artikel 17 DSGVO), • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO), • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Artikel 21 DSGVO), • das Recht auf Datenübertragbarkeit – den Erhalt Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Artikel 20 DSGVO). Einige Verarbeitungen beruhen auf Ihrer Einwilligung (z.B. Bearbeitung eines Anliegens). In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen. Sie haben zusätzlich das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich zu beschweren.  

Wenn Sie sich mit einem Anliegen an uns wenden

Sie können sich jederzeit mit einem Anliegen per Telefon, Brief, eMail oder persönlich an uns wenden. Wenn dabei Daten übergeben werden gilt folgendes:
Personenbezogene Daten:
Name, eMail-Adresse, weitere Angaben die Sie mir freiwillig mitteilen
Zweck der Verarbeitung: Bearbeitung Ihres Anliegens Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO
Empfänger der Daten: intern
Aufbewahrungsfrist: Nach Beendigung des Geschäftsverhältnisses werden die Daten archiviert. Die Archivdaten werden nach 10 Jahren gelöscht. In allen anderen Fällen, werden die Daten nach Bearbeitung bzw. nach max. 14 Tagen, gelöscht 

Besucher unserer Webseite

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch folgende Daten verarbeitet:
Personenbezogene Daten: IP-Adresse Daten die der Browser technisch übermittelt: Datum und Uhrzeit, Inhalt der Webseite, Zugriffsstatus (HTTP-Status), übertragene Datenmenge, Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind, Webbrowser, Sprache und Version des Browsers. Die vorgenannten Daten werden in sog. Logfiles auf dem Servern gespeichert.
Cookies: Es wird nur ein technisch notwendiges Session-Cookie gesetzt. Nach Verlassen meiner Website durch Ihren Internetbrowser automatisch gelöscht. Weiter Cookies werden nicht verwendet.
Zweck der Verarbeitung:
Betrieb der Webseite, Auswertung von Störungen
Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO
Empfänger der Daten: keiner
Aufbewahrungsfrist: 3 Monate 

Dienstleister

 Die Kontaktdaten der Ansprechpartner werden wie beschrieben verarbeitet:
Personenbezogene Daten: Namen, Firma, Firmenadresse, Funktion, Tätigkeit, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse
Zweck der Verarbeitung: Absprachen der zu beauftragenden Dienstleistungen
Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO Herkunft der Daten: Mitteilung durch Ansprechpartner selbst bzw. eine andere Stelle des Dienstleisters
Empfänger der Daten: intern
Aufbewahrungsfrist: Nach Beendigung des Geschäftsverhältnisses werden die Daten archiviert. Die Archivdaten werden nach 10 Jahren gelöscht.

 Es besteht keine Verpflichtung zu Übermittlung dieser Daten. Für die Dienstleistung ist die Verarbeitung auch nicht zwingend notwendig. Der Aufwand der Absprachen wäre ohne festgelegte Ansprechpartner aber unverhältnismäßig hoch. Außerdem wäre die Gefahr von Missverständnissen sehr groß. Daher besteht ein berechtigtes Interesse an dieser Verarbeitung.

Kontakt

Marcus Woitinek

Selbstständiger Musiker und Musiklehrer 

Sedanstraße 54

30161 Hannover


Bei Fragen schreib mir oder ruf mich an.

Festnetz: +49 (0) 511 31 61 91

Mobil: +49 (0) 177 731 61 91